Konstruiert und hergestellt in unserem Werk in Zürich  
  Wir haben eine neue CNC-Plasma- und Autogenschneidanlage in Betrieb genommen  
         
  Spezialtraverse  
 



Aufgrund der hohen Auslastung unserer eigenen Fertigung haben wir unsere bisherige Ausbrennanlage durch eine wesentlich leistungsfähigere CNC-Schneidanlage ersetzt. Für uns war es wichtig, die hohe Flexibilität zu behalten, welche eine eigene Ausbrennmaschine mit sich bringt. Aufgrund der grösseren Leistung der neuen CNC-Maschine werden wir in der Produktionsplanung sogar noch flexibler und können unsere Lieferzeiten weiter verkürzen.

Die Maschine verfügt über Software der neuesten Generation und lässt sich deshalb einfacher bedienen als unsere Bisherige. Sie holt sich die von der Konstruktionsabteilung bereitgestellten CAD-Zeichnungen direkt aus dem Netzwerk und kann Brennteile mit gleicher Blechdicke automatisiert zu einem Brennauftrag verschachteln. Sie sorgt so für eine optimale Ausnutzung der Blechtafeln und verringert zudem die Stillstandzeiten.

Da unserer Produktion nun eine moderne und leistungsfähige Ausbrennmaschine zur Verfügung steht, kann unsere Konstruktionsabteilung bei der Konzeption neue Wege beschreiten und kostengünstigere Lösungen suchen.

Zudem können wir mit der neuen Ausbrennmaschine nicht nur grössere Blechtafeln verarbeiten, sondern auch Löcher brennen und Körnerpunkte setzen.

Die saubere Schnittqualität reduziert die Nacharbeitszeit auf ein absolutes Minimum, so können wir nicht nur schneller liefern, sondern auch kostengünstiger produzieren, wovon schlussendlich Sie als Kunde in Form von attraktiveren Angeboten profitieren.

 



Wir haben uns für die MicroStep MasterCut Eco mit folgenden Ausstattungsmerkmalen entschieden.

  • Autogen- und Plasma-Schneidbrenner
  • Hypertherm Plasmastromquelle
  • CNC-Maschinensteuerung mit integrierter Netzwerkkarte
  • Leistungsstarkes Filtersystem mit Funkenfalle

Die sehr gute Schnittqualität durch die beidseitig angetriebene Portalbrücke, scharfe Winkel und Ecken und die hohe Konturtreue von geschnittenen Teilen haben uns überzeugt. Dank der kompakten Bauweise konnten wir die Maschine gut in unserer Werkstatt integrieren.

Der Brennschneidetisch verfügt über eine sektionaler Absaugung die mit einer TEKA Filteranlage verbunden ist. Mit der neuen Filteranlage, die ebenfalls mit der MasterCut installiert wurde, erreichen wir einen Abscheidegrad der grösser ist als 99%.

Technische Daten:
Bearbeitungsfläche 3'000 x 1'500 mm
Zulässige Blechtafeldicke bis zu 100mm Materialstärke
Positioniergeschwindigkeit bis zu 40'000 mm/min

 
 








 



Spezialtraverse
Dezember 2018

 
 
 
Ihr Warenkorb
In Ihrem Warenkorb befinden sich:
Produkt(e): 0
Summe: CHF 0.00
Anmeldung Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an
> mehr
Sparpakete
Profitieren Sie jetzt von unseren Sparpaketen!
> mehr
Konstruktion und Produktion
Seit über 80 Jahren bewährt - eigene Konstruktion und Produktion im Werk Zürich
> mehr
Prüf- und Wartungsdienst
Mit dem MEILI -
Prüfdienst kommt die Prüfanlage in Ihren Betrieb
> mehr
 
Prüfdatenverwaltung
Mit unserer Online-Prüfdatenverwaltung  sparen Sie viel Zeit und Kosten
> mehr
Unsere Stärken - Ihr Vorteil
Über 20'000 Kunden in der Schweiz vertrauen auf den bekannt hohen Standard von MEILI.
> mehr
PREIS-AKTUELL

Preisaktuelle Spar -
pakete und Neu -
heiten der Hebetechnik
> bestellen
> download
   (ca. 5 MB)

meili-aktuell
Bestellen Sie unseren aktuellen Kompakt -
katalog mit Preisen
> bestellen
> download
   (ca. 30 MB)
Mehr als 82 Jahre Erfahrung
in der Hebetechnik
044 377 88 99
L. Meili & Co. AG
Werk für Hebe- und Fördertechnik
Zehntenhausstrasse 63
CH-8046 Zürich
Telefon 044 377 88 99         
Telefax 044 377 88 89
email@meili.swiss
www.meili.swiss